Roding II sichert sich Vizemeisterschaft

Beim Spitzenduell in der zweiten Bundesliga (Gruppe B) gegen den SV90 Gräfenroda muss sich die zweite Mannschaft der Rodinger Gewichtheber gegen die thüringerische Mannschaft mit 2:1 Punkten geschlagen geben. Mit einem Endergebnis von 511,5 : 536,1 Relativpunkten konnten die Rodinger nur den Punkt im Stoßen mit nach Hause nehmen. 

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga und der sensationellen Meisterschaft im letzten Jahr, bleibt dem TB 03 Roding II damit trotzdem eine starke Vizemeisterschaft in diesem Jahr. Andreas Müller zieht sich zudem aus dem Mannschaftssport zurück. Ihr bestritt heute seinen letzten Wettkampf für die Rodinger Gewichtheber.