Ehrungen für Ernst Engl und Annika Pilz

Im Rahmen des letzten Wettkampfes des Jahres der Rodinger Gewichtheber am Samstag gab es auch zwei Ehrungen bei den Rodinger Gewichthebern: Eine sportliche für die Deutsche Jugendmeisterin Annika Pilz und eine zum 60. Geburtstag von Ernst Engl, dem Mann der ersten Stunde, der bis heute die Gewichtheber tatkräftig unterstützt. Abteilungsleiter Matthias Hecht würdigte beide Leistungen.

 

 

Annika Pilz

Am 1. Dezember 2017 zeigte Annika bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Plauen einen Super Wettkampf. Mit fünf gültigen Versuchen und 131 kg im Zweikampf schloss sie das Gewichtheben ab und lang ganz knapp in Führung. In der Athletik zeigte sie Ihre ganze Klasse und konnte den Abstand zur Zweiplatzierten Celina Schönsiegel vom SV Germania Obrigheim deutlich ausbauen und sich den Titel sichern.

Nach dem Wechsel ins Sportinternat nach Frankfurt/Oder im Januar 2017 entwickelte sich Annika dank Trainingsfleiß und Ehrgeiz hervorragend und konnte bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDJM) erstmals 100 Relativpunkte erzielen.

Liebe Annika, die Rodinger Gewichtheber sind stolz auf dich, gratulieren zum großen Erfolg und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Unser Dank gilt auch den Eltern Andrea und Steffen Pilz, die Sie auf Ihrem sportlichen Weg bestens unterstützt haben. Ebenso dem Stützpunkttrainer Lars Betker vom Sportleistungszentrum Frankfurt/Oder. Anzumerken ist, das am Samstag beim 2. Bundesligawettkampf in Roding Tochter und Vater Pilz  gemeinsam an der Hantel kämpfen und zusammen 180 Relativpunkte zum Sieg gegen Gräfenroda beitrugen.

Als Anerkennung darf ich dir im Namen der Abteilung einen Gutschein überreichen.

 

 

Ernst Engl

Vor kurzem feierte unser Ernst Engl seinen 60. Geburtstag. Wir möchten dir, lieber Ernst, herzlich gratulieren und uns für dein Engagement bei den TB-Hebern bedanken.

Seit der Gründung im Jahr 1973 ist unser Ernst bei den Gewichthebern aktiv. 15 Jahre als aktiver Heber und anschließend immer wieder als Helfer.

Fast bei jedem Mannschaftskampf oder Meisterschaft steht er beim Aufbau zur Verfügung und ist als Scheibenstecker nicht mehr weg zu denken.

Bei der Erstellung oder Reparatur von Gerätschaften ist unser Ernst  „erste Adresse“ und hat zum Beispiel die Haken zum Aufhängen der Werbe Transparente kostenlos angefertigt.

Deine Einsatzbereitschaft kann man nicht hoch genug schätzen. Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute und bleib uns weiterhin wohl gesonnen.

Als Dank darf ich dir einen Geschenkkorb und einen Gutschein überreichen.