Oberpfalzmeisterschaft in Roding – Ergebnisse

Samstag, 22.April 2017  

Die Oberpfalzmeisterschaft im Gewichtheben ist nun vorbei. Glückwunsch an alle Heber zu den gezeigten Leistungen und natürlich Gratulation an alle frisch gebackenen Oberpfalzmeister.

Gruppe Uhrzeit Starter Protokoll
Gruppe 1 9:30  Uhr Kinder / Schüler (weibl. + männl.) Protokoll
Gruppe 2 11:45 Uhr Juniorinnnen + Frauen Protokoll
Gruppe 3 14:00 Uhr Jugend + Masters Protokoll
Gruppe 4 16:30 Uhr Junioren + Männer Protokoll
    Mannschaftswertung  Protokoll

Auf Rodinger Seite gibt es insgesamt zwölf Oberpfalzmeister. Dies sind: Rishabh Saini, Marie-Kristin Biener, Marcel Knauth, Marina Bauer, Johannes Janker, Moritz Maier, Steffen Pilz, Leon Koralewski, Max Schuierer, Andreas Hecht, Daniel Nowara und Christian Angermeier. 

 

Am Samstag Oberpfalzmeisterschaft in Roding

Montag, 17.April 2017  

Die Rodinger Gewichtheber sind am Samstag Gastgeber für die Heber aus der Oberpfalz, die in der Dreifachturnhalle ab 9:30 Uhr bis 19 Uhr ihre Bezirksmeister 2017 ermitteln. Georg Hecht, Bezirkssportwart und Ehrenvorsitzender der Rodinger Heber freut sich als Schirmherr über die Rekordbeteiligung von 80 Meldungen. Der 1. AC Regensburg, KSV Bavaria Regensburg, 1. AC Weiden und der ASV Neumarkt haben ihre Meldung abgegeben. Natürlich ist der Ausrichter TB 03 Roding ebenfalls mit 19 Startern vertreten. Eine Meisterschaft mit viel Arbeit für die TB-Abteilung, aber auch eine Ehre, wenn erstmals 80 Heberinnen und Heber von der Kinderklasse bis zur Altersklasse bei einer Oberpfalzmeisterschaft in Roding an den Start gehen. Die Zuschauer sind den ganzen Tag über herzlich willkommen. Die Meisterschaft wird in vier Abschnitten durchgeführt und traditionell wird auch in der Halle wieder bewirtet.

9.15 Uhr Eröffnung der Meisterschaft

9.30 Uhr Wettkampfbeginn Gruppe 1 (Kinder & Schüler)

11.45 Uhr Wettkampfbeginn Gruppe 2 (Juniorinnen & Frauen)

14.00 Uhr Wettkampfbeginn Gruppe 3 (Jugend & Masters)

16.30 Uhr Wettkampfbeginn Gruppe 4 (Junioren & Männer)

Roding II Vizemeister mit Saisonbestleistung

Sonntag, 9.April 2017  

Erstmals in der Saison über 500 Relativpunkte in Gräfenroda – ProtokollBilderVideos

Beim Spitzenduell in der zweiten Bundesliga Mitte zum Saisonende beim SV90 Gräfenroda musste sich die zweite Mannschaft der Rodinger Gewichtheber erwartungsgemäß den Gästen mit 511,5 : 536,1 Punkten  geschlagen geben. Trotzdem Freude im TB-Lager, dass erstmal in dieser Saison die 500 Punkte Marke geknackt werden konnte und auch noch der Punkt beim Stoßen an die Regenreib’n ging.

weiterlesen »

Roding II sichert sich Vizemeisterschaft

Samstag, 8.April 2017  

Beim Spitzenduell in der zweiten Bundesliga (Gruppe B) gegen den SV90 Gräfenroda muss sich die zweite Mannschaft der Rodinger Gewichtheber gegen die thüringerische Mannschaft mit 2:1 Punkten geschlagen geben. Mit einem Endergebnis von 511,5 : 536,1 Relativpunkten konnten die Rodinger nur den Punkt im Stoßen mit nach Hause nehmen.

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga und der sensationellen Meisterschaft im letzten Jahr, bleibt dem TB 03 Roding II damit trotzdem eine starke Vizemeisterschaft in diesem Jahr. Andreas Müller zieht sich zudem aus dem Mannschaftssport zurück. Ihr bestritt heute seinen letzten Wettkampf für die Rodinger Gewichtheber.

 

Zeitplan und Meldeliste zur Oberpfalzmeisterschaft

Montag, 3.April 2017  

Nach Meldeschluss stehen der Zeitplan und die Meldeliste zu den Oberpfalzmeisterschaften am 22.04.2017 in Roding zur Verfügung. Wir freuen uns auf 80 Athletinnen und Athleten; eine wirklich stattliche Teilnehmerzahl für die Bezirkstitelkämpfe. Die Meisterschaften werden um 9.30 Uhr von Schirmherrn, Ehrenvorsitzenden der TB-Heber und Bezirkssportwart Georg Hecht eröffnet. Die abschließende Siegerehrung ist für 19 Uhr geplant.

Bayern schrammt knapp am Treppchen vorbei beim Kampf der Bundesländer

Sonntag, 2.April 2017  

Drei Rodinger im Bayernteam beim Länderpokal der Jugendmannschaften in Ohrdruf/Thüringen – BilderErgebnislistse

Mit Annika Pilz, Marie-Kristin Biener und Johannes Janker wurden drei TB-Jugendliche von Landestrainer Christian Koherr in die bayerische Auswahl berufen. Am Freitag und Samstag stand im thüringischen Ohrdruf der erste von drei Wettkampfhöhepunkten im Jahr 2017 für die Jugend an. Dabei galt es, persönlich das große Trainingspensum der letzten Wochen in neue Bestleistungen umzuwandeln. Natürlich sollten die guten Leistungen dem bayerischen Team zu einem Platz auf dem "Stockerl" im Wettbewerb mit den anderen Ländermannschaften verhelfen.

weiterlesen »

EM Frauen und Männer 2017

Samstag, 1.April 2017  

von 01.04. bis 08.04.2017 in Split / Kroatien

live Streamlive Ergebnisse – endgültige Startlisten mit Zeitplan

weitere Infos: BVDGEWFAllThingsGym

Deutsche Teilnehmer:

Schroth Nina (-75, 98 / 119 / 217 / 6.) Schwarzbach Tom (-85, 156 / 196 / 352 / 5.)
Joachim Robert (-69, 141 / 176 / 317 / 3.) Müller Michael (-85, 157 / 188 / 345 / 7.)
Müller Nico (-77, 148 / 178 / 326 / 11.) Spieß Jürgen (-94, 173 / 200 / 373 / 5.)
Lang Max (-77, 156 / 188 / 344 / 5.)  

Roding gewinnt auch den Rückkampf gegen die Münchner

Sonntag, 26.März 2017  

500kg-Punkte-Marke wollte nicht fallen – ProtokollBilder

Eng ging es zu auf der Trainingsfläche der Gewichtheber beim letzten 2. Bundesliga Heimkampf gegen den bayerischen Konkurrenten ESV München-Neuaubing. Die Rodinger ließen nichts anbrennen und holten nach dem Sieg in München (483,5:355,6 Punkte) auch beim Rückkampf mit 486,2:339,5 Punkte wieder alle drei Zähler. Damit haben sich die TB-Reservisten die Vizemeisterschaft bereits vor dem letzten Wettkampf in Gräfenroda/Thüringen gesichert.

weiterlesen »

Roding siegt auch beim Playoff Rückkampf in Plauen

Sonntag, 26.März 2017  

Simon Brandhuber mit 151 Punkten wieder die Nummer 1 im Team – ProtokollBilder

Mit nochmals über 700 Punkten setzten die Rodinger Gewichtheber einen positiven Schlusspunkt hinter die 1. Bundesliga Saison 2016/2017. Beim Playoff-Rückkampf in Plauen gab es einen klaren 703,4: 669,4 Punkte Sieg. Der nicht mehr so deutlich wie in Roding (677,0: 542,0 Punkte) ausfiel. Roding II siegte zuhause klar gegen den ESV München-Neuaubing mit 486,2: 339,5 Punkten.

weiterlesen »

Roding I sichert sich den neunten Tabellenplatz

Samstag, 25.März 2017  

Durch den Sieg beim Rückkampf der Playoff-Endrunde der 1. Bundesliga sichert sich der TB 03 Roding I den 9. Tabellenplatz in der Gesamttabelle. Mit einem Endergebnis von 669,4:703,4 Relativpunkten setzte man sich gegen die Mannschaft vom Athletenteam Vogtland durch. 

Mit einer souveränen Mannschaftsleistung konnte sich der TB 03 Roding II gegen die Gäste vom ESV München-Neubaubing behaupten. Beim 486,2:339,5 Punkte Sieg sicherte man sich die nächsten 3 Punkte und belegt damit weiterhin den 2. Tabellenplatz hinter dem SV90 Gräfenroda. Andreas Müller zeigte dabei seinen letzten Heimkampf für den TB 03 Roding. Damit verabschiedet man sich langsam von einem verdienten Heber für Roding. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute. 

Beim Freundschaftskampf zwischen der Crossfit Straubing und der Jugend vom TB 03 Roding setzten sich die Gäste aus Straubing ganz knapp in einem spannenden Wettkampf mit einem Endergebnis von 181,8:190,8 durch. Bester Heber aus dem straubinger Lager war Matthias Kripp mit starken 58,0 Relativpunkten. Unterstützung erhielten die Gäste von den beiden Rodinger Armin Bauer und Christian Angermeier.