Int. Alpencup

Mit Simon Brandhuber (-77 kg), Hans Brandhuber (-94 kg) und Max Jackwerth (-105 kg) wurden drei Rodinger von Landestrainer Christian Koherr in das Bayerische Aufgebot berufen. Zudem werden die Geschwister Tamara und Hermann Voit aus Raubling (Mannschaftsstartrecht für Roding) in Rorschach/Schweiz am Start sein. Für das Bayerische Team geht es um die Titelverteidigung, die wieder das Ziel ist.

Ausschreibung

Info beim BGKV

Meldeliste

vorbericht

Drei Rodinger im Alpencup Team

10. Vergleich der Alpenländer im Gewichtheben diesmal in Rohrschach/Schweiz

Für den Alpencup der Gewichtheber in Rorschach am Schweizer Bodenseeufer am kommenden Wochenende hat Landestrainer Christian Koherr drei Rodinger in sein Aufgebot berufen. Bei den Herren stehen Simon Brandhuber (-77 kg), Hans Brandhuber (-94 kg) und Max Jackwerth (-105 kg) in der achtköpfigen Mannschaft. Im Frauenteam tritt auch, die für Ihren Heimatverein TuS Raubling startende, Tamara Voit an. Außerdem steht auch der Rodinger Bundesligaheber Hermann Voit im Aufgebot in der Klasse bis 85 kg Körpergewicht.

Bei der 10. Internationalen Alpencup Runde für Männer und Frauen haben die Alpenländer Lombardei, Tirol, Vorarlberg, die Schweiz und natürlich Bayern komplette Mannschaften gemeldet. Außerdem gehen auch einige Topheber aus den Flachland Regionen, auch aus Großbritanien und Schweden sowie Deutschland und der Schweiz als Gastheber an den Start. Bei der Teamwertung der Männer sind die starken Bayern als Titelverteidiger Favorit. Bei den Damen wird es wieder zum alten Duell Bayern – Lombardei kommen