Archiv Dezember 2013

Ehrung für Deutsche Jugendmeister

Steffen Pilz mit 50 Wettkämpfen für den TB

Vor dem Bundesligawettkampf gab es noch eine Ehrung für die erfolgreichen Rodinger Jugendheber bei den Deutschen Meisterschaften am vorletzten Wochenende in Forst bei Karlsruhe. Abteilungsleiter Anton Hecht lobte vor vollem Haus: „Liebe Sportfreunde, natürlich sind wir stolz auf unsere Athleten, gratulieren zum Deutschen Meister, Weiterlesen

Roding II erklimmt die Bayernliga Spitze

TB III baut Bezirksligaführung mit deutlichem Sieg gegen Weiden aus – Bilder

Die zweite Mannschaft siegte klar mit 429,0 : 237,0 gegen den ESV München-Freimann und setzte sich damit an die Tabellenspitze. Max Jackwerth und Christian Angermeier erzielten dabei neue Bestleistungen. Auch Roding III überzeugte mit neuer Saisonbestleistung und siegte mit 284,6 : 107,4 gegen den 1. AC Weiden II. Adam Bialek als bester Heber und Johannes Schwarz mit erstmals 50 Relativ konnten dabei besonders überzeugen. Weiterlesen

Bestleistung auf 750 Kilogramm geschraubt, aber keine Punkte

Velagic stößt mit 227 kg Hallenrekord – BilderProtokollTVA

Als der „Hüne mit der Denkmalstatur“ (146,5 kg Körpergewicht) Almir Velagic am Samstag kurz vor 21 Uhr an den Roding Hallenrekord ging, da feuerte ihn ein volles Haus mit 350 Zuschauern an. 227 Kilogramm Eisengewichte lagen auf der Langhantel für den Starter bei den olympischen Wettkämpfen in Peking und London. Mit 226 kg hat Olympiasieger Matthias Steiner den Rodinger Rekord bisher gehalten, der mit 225 kg von Manfred Nerlinger  Weiterlesen

Speyer einen packenden Wettkampf geliefert

Mit neuer Saisonbestleistung von 750,0 Relativpunkten verlor man gegen den Favoriten vom AV 03 Speyer (782,8) knapp. Vor allem im Stoßen lieferten das Bundesliga-Team den Domstädtern einen packenden Wettkampf. Alexander Narr glänzte dabei wieder mit neuen persönlichen Rekorden und die gesamte Mannschaft zeigte eine nicht zu erwartende Leistung – Protokoll.

Die zweite Mannschaft siegte klar mit 429,0 : 237,0 gegen den ESV München-Freimann und setzte sich damit an die Tabellenspitze. Max Jackwerth und Christian Angermeier erzielten dabei neue Bestleistungen – Protokoll. Auch Roding III überzeugte mit neuer Saisonbestleistung und siegte mit 284,6 : 107,4 gegen den 1. AC Weiden II. Adam Bialek als bester Heber und Johannes Schwarz mit erstmals 50 Relativ konnten dabei besonders überzeugen – Protokoll.

Roding ist der Deutsche Jugend-Mannschaftsmeister

Hans Brandhuber rollt das Feld von hinten auf und siegt in der 85 kg Klasse – ErgebnisseBilder

Für vier Rodinger Jugend Gewichtheber waren die Deutschen Jugendmeisterschaften (Jahrgang 1997 und 1996) der Höhepunkt im Sportjahr 2013. Und Julia Kellermeier, Rene Koralewski, Johannes Lindner und Hans Brandhuber machten mit Topleistungen am Wochenende in Forst bei Karlsruhe die Meisterschaft zu ihrem ganz persönlichen Höhepunkt. Nach 306,8 Relativpunkten durfte das TB-Quartett den schwarz-rot-goldenen Siegerpokal in Empfang nehmen und Hans Brandhuber holte sich nach einem Heberkrimi den Titel in der 85 kg Klasse. Weiterlesen