Alle Beiträge von admin

Annika Pilz mit neuen Bestleistungen

Annika Pilz glänzte beim EM-Qualifikationswettkampf in Berlin mit neuen Bestleistungen. Dabei erzielte Sie 169 kg im Zweikampf und 130 Relativpunkte. Die Norm für die EM der Juniorinnen verpasste Sie jedoch um 2kg. Nächste Woche geht es für sie in ein Trainingslager mit der Nationalmannschaft auf den Rabenberg/SAS. Erst danach wird feststehen, ob Sie noch eine Fahrkarte für die EM erhält. Hier noch die einzelenen Versuche:
Reißen: 73g – 76g – 78u
Stoßen: 90g – 93g – 95u

Bestleistungen für die Jugend

Die Gäste siegten beim freundschaftlichen Treffen mit 1987 : 1846 Punkten – BilderProtokoll.

Kurz vor den Ferien gab es noch ein freundschaftliches Treffen zwischen dem Rodinger Hebernachwuchs und den Gästen vom TSV Röthenbach/Mittelfranken. Der Wettkampf fand unter den gegebenen Hygienebedingungen auf der Trainingsfläche in der Rodinger Dreifachturnhalle statt. Wettkampfsprecher Helmut Dietlmeier hieß die Gäste herzlich in Roding willkommen und gleich startete der erste Bock mit dem Reißen.

(mehr …)

Simon Brandhuber hat sich Olympiatraum erfüllt

Der Ex-Rodinger Bundesligaheber Simon Brandhuber hat sich seinen Traum erfüllt und startete am Sonntag in Tokio bei den Olympischen Spielen. Er trat in der B-Gruppe an und musste bereits um 5 Uhr MEZ an den Start. Und er hat nicht den besten Tag erwischt wie er selbst meinte, was aber auch andere Gründe hat. Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) schreibt jetzt: „Simon hatte in der gesamten Vorbereitung der letzten 15 Wochen immer wieder gesundheitliche Probleme, die ihn daran hinderten, wirklich planmäßig trainieren zu können. Trotz allem hat er mit dem 9. Platz im Olympischen Zweikampf ein unterm Strich akzeptables Gesamtergebnis erzielt“.

(mehr …)

Olympische Spiele 2021

Gewichtheben von 24.07. bis 04.08.2021 in Tokio / Japan

live Ergebnisse – Live-Stream bei ZDF und ARD – endgültige Startlisten – Zeitplan und Ergebnisse

weitere Infos: BVDGIWFoffizielle Olympia Homepage

Deutsche Teilnehmer mit Startzeit in Deutschland:

Kusterer Sabine (-59, 91 / 107 / 198 / 10.) Brandhuber Simon (-61, 123 / 145 / 268 / 9.)
Schweizer Lisa (-64, 100 / 117 / 217 / 10.) Müller Nico (-81, 159 / 195 / 354 / 7.)

Simon Brandhuber in Tokio am Start

Der Ex-Rodinger Bundesligaheber Simon Brandhuber hat sich seinen Traum erfüllt und startet am Sonntag in Tokio bei den Olympischen Spielen. Am Donnerstag ist er mit seinem Trainer David Kurch in den Olympia Sportstätten angekommen und hat in der Olympia Traingshalle bereits sein erstes Training absolviert. Je nach Qualifikation tritt er entweder in der B-Gruppe Startzeit 5 Uhr deutsche Zeit oder in der A-Gruppe 9 Uhr deutsche Zeit an.

(mehr …)

Ausschreibung Bayerische Meisterschaft

Die ersten Planungen für die Bayerischen Meisterschaften sind angelaufen und der neue Vizepräsident des Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverbandes Robin Zelinsky hat die Ausschreibung veröffentlicht.  Der Termin wurde final auf den 16.10.2021 festgelegt. Wir hoffen auf niedrige Izidenzwerte und freuen uns die bayerische Elite im Herbst in Roding begrüßen zu dürfen.

Deutscher Vizemeister

Aber deutliche 626,8 : 834,8 Punkte Niederlage in Speye – ProtokollBilder

Am Samstag, traten die Rodinger Gewichtheber in ihrer knapp 50-jährigen Geschichte erstmals zum Finalkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft an. Dass man in Speyer nicht siegen konnte, war klar. Nach einer 350 km Anreise und bei tropischen Bedingungen im Aufwärmraum und in der Halle hatten die Bayerwäldler „nicht ihren besten Tag“. Der Hallensprecher nahm die TB-Stemmer etwas in Schutz und meinte, „die Bayern sind die hohen Temperaturen hier im Westen nicht gewohnt.“ Mit 834,8 : 626,8 holte sich der AV 03 Speyer seinen sechsten Deutschen Mannschaftsmeistertitel und die Rodinger gratulierten herzlich.

(mehr …)