2. BL: SV Gräfenroda : TB 03 Roding II

Ein schwerer Auswärtskampf erwartet uns beim derzeit besten Thüringer Team. Gräfenroda hat sich mit seiner jungen Mannschaft gut entwickelt und geht als Favorit in den Rückkampf. Zumal Sie nach der Niederlage in Roding erfolgreich Revanche nehmen möchten und voraussichtlich wieder auf Ihren Spitzenheber Philipp Griebel zurückgreifen können. Nach überstandener Grippe können auf Rodinger Seite Daniel Nowara und Steffen Pilz wieder mit ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

voraussichtliche Aufstellung
Marina Bauer
Marie-Kristin Biener
Leon Koralewski
Andreas Hecht
Steffen Pilz
Daniel Nowara