Glänzender Saisonabschluss

Einen starken Schlusspunkt setzte das Bundesligateam hinter die Saison 2017/18. Mit neuer Saisonbestleistung von 737,6 : 569,4 sicherte man sich den Sieg gegen Pforzheim und konnte auf Platz 5 der Tabelle klettern. Überragend dabei Hans Brandhuber mit neuer Relativbestleistung von 130,8 Punkten und Gregor Nowara mit neuen Bayerischen Rekorden und erstmals 151,6 Relativ.

Der zweiten Mannschaft gelang mit 500,0 Punkten ebenfalls das beste Resultat der Saison. Dabei konnte man den SV Empor Berlin mit 3 : 0 bezwingen. Die Gäste erzielten 436,8 Relativpunkte. Marie-Kristin Biener hob neue Oberpfalzrekorde und der 42-jährige Steffen Pilz glänzte mit neuer Bestleistung im Stoßen.