Starke Leistungen auf nationaler Bühne

Die vorderen Ränge sind aber ein gutes Stück entfernt. – BilderProtokoll

Die internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften wurden am Wochenende vom ASK Frankfurt/Oder bestens organisiert. Am Olympiastützpunkt, wo sich schon einige Rodinger zu Tophebern entwickelten, kämpften die Jugendlichen der Jahrgänge 2010 bis 2007 um Meistertitel und Medaillen. Mit dabei waren mit David Meingast, Jonathan Baier und Lukas Lorenz auch drei Sportler von der Regenreibn. Sie zeigten durchweg starke Leistungen und landeten auf den Plätze 7, 10 und 11.

(mehr …)

Viele Bestmarken für den Nachwuchs

Die Gäste siegten jedoch zweimal  – Protokoll Kinder & SchülerProtokoll JugendBilder

Am Samstag, 18.05.2024 waren die Rodinger Nachwuchsheber bei zwei Freundschaftskämpfen im Einsatz. Für die U14 gab es einen Vergleich mit dem 1. AC Weiden. Hier waren sowohl saubere Technik als auch die Athletik gefragt. Die Gäste siegten dabei mit 1165,36 : 1091,51 Mehrkampfpunkten. Die älteren Jahrgänge hoben gegen den TSV Röthenbach. Die Franken holten mit einer überragenden Anna Härteis (105 Relativpunkte) den Sieg mit 259,6 : 161,0 Relativ.

(mehr …)

Sechs Oberpfalztitel für TB-Heber

David Dementew mit gutem Einstand – Rishabh Saini pokert zu hoch – Ergebnisse 

Am Samstag kämpften die Rodinger Gewichtheber um die Bezirkstitel bei der Oberpfalzmeisterschaft in Weiden. Elf TB`ler traten in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen an. Dabei konnten sie sechs Titel mit nach Hause bringen. Auch den Sieg in der Mannschaftswertung im Jugend- und Juniorenbereich holten sie nach Roding.

(mehr …)

TB-Jugendheber überzeugen mit Bestleistungen

Bayern auf Platz 4 beim Länderpokal – Steffen Pilz Deutscher Meister 

Die Rodinger Gewichtheber tanzten am Wochenende auf zwei Hochzeiten. Vier Jugendliche des TB wurden von Landestrainer Christian Koherr in die Bayernauswahl für den Länderpokal berufen und traten die weite Reise nach Frankfurt/Oder an. Alle erzielten neue persönliche Bestleistungen und überzeugten beim ersten Wettkampfhöhepunkt im Jahr 2024. Steffen Pilz und Adolf Fischer starteten bei den Deutschen Meisterschaften der Masters (ab 30 Jahre) in Nagold. Pilz sicherte sich dabei den Deutschen Meistertitel und stellte im Stoßen erneut einen Deutschen Rekord auf.

(mehr …)