Bezirksligasaison 2019/20 – Paarungen

Montag, 19.August 2019  

Klassenleiter Georg Hecht hat die Paarungsliste für die Bezirksliga Oberpfalz/Niederbayern bekannt gegeben. Dabei treten in diesem Jahr lediglich vier Mannschaften an. Es wird daher eine Hin- und Rückrunde geben und somit stehen sechs Wettkampftage an. Wir werden nach den personellen Engpässen in den vergangenen beiden Jahren keine vierte Mannschaft mehr ins Rennen schicken. Mit dabei sind wieder die Teams des ASV Neumarkt, TSV Regen und 1. AC Weiden II. Favorit auf den Titel ist der Vorjahresmeister aus Neumarkt. Unsere dritte Mannschaft möchte aber das Meisterschaftsrennen so lange wie möglich offen halten. Dafür stehen folgende Sportler/innen zur Verfügung => Kader.

PaarungslisteSportjahreskalenderLinks zu den anderen Vereinen

Auf der Homepage des BGKV gibt es auch die Paarungen der Bayernligasaison 2019/20

Simon Brandhuber testet erfolgreich für die WM in Thailand

Freitag, 16.August 2019  

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft absolvierte Simon Brandhuber mit der Nationalmannschaft letztes Wochenende einen ersten Testwettkampf im Bundesleistungszentrum Leimen. Dabei zeigte er sich für die in gut sechs Wochen beginnende WM in Pattaya (Thailand),  auf einem guten Weg. Bei einem Körpergewicht von 70,7 kg bewältigte er 301 kg im Zweikampf. Das bedeutet:  Reißen, 130kg gültig,  135kg gültig und auch noch 140 kg gültig; Stoßen, 150 kg gültig, 155kg gültig, und sogar noch 161 kg gültig. weiterlesen »

Heber feiern ihren Trommler

Donnerstag, 15.August 2019  

Auch die Rodinger Gewichtheber gratulierten am Freitag ihren treuen Fan und Trommer „Schlampi“ ganz herzlich zum 70. Geburtsztag. Neben der Verwandtschaft feierten auch die Freunde von 1860 Fanclub und seine ehemaligen Fußballfreunde vom VFB Wettfeld im schönen Garten in der Ringstraße mit der Überraschunsblasmusik aus Pösing/Wetterfeld den Jubilar.  Geboren wurde Gerhard Premm am 8. August 1949 in Roding am Haibierl, wo er mit einer Schwester und einem Bruder aufwuchs. Nach dem Schulbesuch in Roding lernte er beim Knödler Metzger ebenfalls in Roding. Obwohl er seine weiteren Berufsjahre beim Straßenbauamt in Regensburg ableistete, hat er seinen erlernten Beruf nie an den Nagel gehängt. Bei Meisterschaften der Gewichtheber und beim Sommernachtsfest verwöhnt der Gerd seine Gewichtheberfeunde mit seinen Spezialitäten, wie Weißwürste. Bratwürste und dem bekannt guten Leberkäse. weiterlesen »

Erster WM-Test für Simon Brandhuber

Samstag, 10.August 2019  

Auf dem Weg zur WM absolvierte Simon Brandhuber mit der Nationalmannschaft einen ersten Testwettkampf im Bundesleistungszentrum Leimen. Dabei zeigte er sich für die in gut sechs Wochen beginnende WM auf einem guten Weg. Bei einem Körpergewicht von 70,7 kg bewältigte er 301 kg im Zweikampf. Einzelübersicht: Reißen, 130g – 135g – 140g; Stoßen, 150g – 155g – 161g. Protokoll beim BVDG

Für die weitere Vorbereitung wünschen wir ihm alles Gute und natürlich eine erfolgrteiche WM. Ende August 2019 wird er noch beim Pokal der Blauen Schwerter in Meißen am Start sein.

Ansetzungen 2. Bundesliga 2019/20

Donnerstag, 1.August 2019  

Auch die Einteilung für die 2. Bundesliga wurde bekannt gegeben. Unsere zweite Mannschaft ist der Gruppe B (Mitte) zugeteilt. Hier sind in diesem Jahr Mannschaften aus Bayern (München-Freimann und Weiden), Thürigen (Gräfenroda und Suhl) sowie Baden-Württemberg (Heinsheim und Magstadt) vertreten. Insgesamt stehen bei einer einfachen Runde sechs Wettkämpfe an. Dabei gilt der TSV Heinsheim als Topfavorit. Alle anderen Teams agieren auf ähnlichen Niveau.

Der Auftakt findet diesmal am 12.10.2019 vor heimischer Kulisse gegen 1. AC Weiden statt. Das Oberpfalzderby verspricht gleich einen packenden Start. Dann folgt am 26.10.2019 die Auswärtsfahrt zum zweiten bayerischen Verteter nach München. Der Kader 2019/20 besteht aus den bewährten Kräften der vergangenen Jahre. Neu dazu gestoßen ist Adolf Fischer, der über Crossfit Straubing zu den Rodinger TB-Hebern kam. Damit will die „Zweite“ wieder eine gute Rolle in der Liga spielen.

Paarungsliste 2. BundesligaSportkalender TB 03 RodingLinks zu den Vereinen

Paarungen 1. Bundesliga 2019/20

Sonntag, 28.Juli 2019  

Auftakt am 12.10.2019 zu Hause gegen den Aufsteiger AC Weinheim

Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber hat die Termine für die Saison 2019/20 bekanntgegeben. Die neue eingleisige 1. Bundesliga ist mit neun Mannschaften stark besetzt und verspricht spannende Wettkämpfe. Mit dabei sind folgende Teams: AC Mutterstadt, SV Obrigheim, SSV Samswegen, AV 03 Speyer, KSV Durlach, Chemnitzer AC, Berliner TSC, AC Weinheim und TB 03 Roding.

Der Kader für die Saison 2019/20 hat sich zum vergangenem Jahr leicht verändert. Mit Petr Stransky aus Pilsen können wir einen Neuzugang verzeichnen. Er war in den letzten beiden Jahren für den KSV Regensburg am Start und wird unser Team sicherlich verstärken. Tamara Voit möchte in diesem Jahr etwas kürzer treten und wird nicht mehr für die 1. Bundesliga zur Verfügung stehen. Mit einem starken Kader um unseren Vizeeuropameister Simon Brandhuber hat der neue Trainer Gregor Nowara das Ziel Klassenerhalt ausgegeben. Hierzu ist Platz 7 erforderlich.

Paarungen 1. BundesligaLinks zu den anderen BundesligistenSportkalender TB 03 Roding

Ehrungen beim Sommerfest

Montag, 15.Juli 2019  

Im Rahmen des Sommerfestes der Rodinger Gewichtheber nahm Abteilungsleiter Matthias Hecht drei besondere Ehrungen vor.

Zum Einen für den erfolgreichsten TB-Heber Simon Brandhuber, der mit dem Vize Europameisterschaftstitel das bisher erfolgreichste Jahr bestritt, zum Anderen für einen Langzeitheber und Helfer, nämlich Andreas Hecht, der nach 200 Wettkämpfen für den TB 03 Roding die Heberstiefel an den Nagel hängt und zum Dritten für den erfolgreichen Hebernachwuchs, der unter der Leitung von Trainer Anton Hecht den Süddeutschen Meistertitel der Schüler in diesem Jahr holte. weiterlesen »

Sommerfest der Rodinger Gewichtheber

Sonntag, 14.Juli 2019  

Bilder

Mit dem Sommerfest beschließen die Rodinger Gewichtheber jährlich die Wettkampfsaison und stimmen sich auf die neue Saison ein. Diesmal erstmals für die neue eingleisigen Bundesliga. Dazu holten sich die Rodinger eine Verstärkung aus dem Nachbarland Tschechien mit dem 22-jährigen Petr Stransky aus Pilsen. Neu ist auch, dass Gregor Nowara das Amt des Hebertrainers von Matthias Hecht übernimmt. Gregor ist zukünftig auch für die Aufstellung der drei Mannschaften 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und Bezirksliga verantwortlich. Neu ist auch, das es in der neuen Saison keine 4. Rodinger Heberstaffel mehr gibt. Trainer Anton Hecht, der Gründervater der Rodinger Heber wird sich mit 70 Jahren als Jugendtrainer zurückziehen und Matthias Hecht kümmert sich im Rahmen der Umstrukturierung jetzt besonders um den Nachwuchs. weiterlesen »

Vereinsmeisterschaft der Heber ohne die Rodinger Elite

Sonntag, 7.Juli 2019  

Die Heber aus der zweiten Reihe nutzen ihre Chance. Crossfitter überzeugten in der Gästeklasse – ProtokollBilder

Am Samstag führten die Rodinger Gewichtheber ihre Vereinsmeisterschaft 2019 auf der Trainingsfläche in der Rodinger Dreifachturnhalle durch. Abteilungsleiter Matthias Hecht freute sich, dass 21 Sportlerinnen und Sportler gemeldet haben. Sein besonderer Gruß galt neben den Aktiven dem Schirmherrn Josef Feldmeier, seines Zeichens langjähriger „Finanzminister“ des TB 03 Roding. weiterlesen »

Vereinsmeisterschaft

Sonntag, 7.Juli 2019  

Mit 20 Teilnehmern war die Vereinsmeisterschaft wieder gut besetzt. Auch wenn die besten Heber fehlten, konnten alle mit starken Leistungen überzeugen. Vor allem der Nachwuchs zeigte nochmal persönliche Rekorde. Bester Heber der Veranstaltung war Adolf Fischer mit 70 Relaitvpunkten.

Protokoll Kinder/SchülerProtokoll Junioren/Aktive/Masters/GästeBilder