Wahnsinn: Drei EM-Medaillen für den Rodinger Simon Brandhuber

Dienstag, 9.April 2019  

311 kg im Zweikampf bei nur 66,8 kg Körpergewicht und damit 187 Relativpunkte

Der Rodinger Bundesligaheber Simon Brandhuber, mittlerweile im Olympiakader des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber, hatte am Montag um 18:30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit seinen großen Auftritt in Batumi/Georgien. Das er gut vorbereitet war zeigten seine Leistungen bei den Bundesliga Wettkämpfen für den TB 03 Roding in dieser Saison. Und diese gute Vorbereitung rief Simon hoch konzentriert beim Wettkampf, betreut von Bundestrainer Kurch, auf den Tag genau ab. weiterlesen »

Vier Oberpfalz Meister für TB-Heber in Weiden

Sonntag, 7.April 2019  

Nachwuchs belegt 2. Platz als Team – Adolf Fischer bester TB-Heber – ProtokollBilder

Mit einer kleinen Truppe starteten die Rodinger Heber am Samstag bei den Oberpfalz Meisterschaften 2019 in Weiden. Grund ist, das viele etablierte Heber nach der langen Serie von Mannschaftskämpfen in den beiden Bundesligen und Bezirksligen schon pausieren. Um so motivierter waren die neun TB-Hantelsportler in Weiden. Insgesamt vier Oberpfalzmeistertitel durch Alexander Meingast, Cheyenne Koralewski, Mohamed Jalloh und Adolf Fischer gingen nach Roding. Dazu Silber für die Rodinger Nachwuchsmannschaft. weiterlesen »

Vier Oberpfalzmeister

Samstag, 6.April 2019  

Vier Oberpfalzmeister konnten unsere Athleten heute in Weiden erringen und zahlreiche Bestleistungen aufstellen. Unsere drei Neulinge konnten ihren ersten Wettkampf erfolgreich gestalten.

BilderGruppe1Gruppe2Gruppe3Gruppe4

EM Frauen und Männer 2019

Freitag, 5.April 2019  

von 06.04. bis 13.04.2019 in Batumi / Georgien mit Simon Brandhuber

live Stream (B- und C-Gruppen) – live Ergebnisse – endgültige Startlisten

weitere Infos: BVDGEWFAllThingsGymEurosport (hat die Rechte für die A-Gruppen)

Simon Brandhuber wird sensationell Vizeeuropameister. Dabei bewältigte er eine bärenstarken Leistung von 311 kg im Zweikampf. Reißen (Silber) 140g – 143g – 146g, Stoßen (Bronze) 160g – 165g – 168u. Herzlichen Glückwunsch!!!

Deutsche Teilnehmer (mit Startzeiten in Deutschland):

Kusterer Sabine (-59, 94 / keine Wertung) Mau Jon Luke (-61, 119 / 154 / 273 /7.), Bronze im Stoßen
Schweizer Lisa-Marie (-64, 93 / 111 / 204 / 11.) Brandhuber Simon (-67, 146 / 165 / 311 / 2.)
Tabel Tabea (-76, verletzt nicht angetreten) Müller Nico (-81, 155 / 190 / 345 / 7.)
Rieger Patricia (-76, 97 / 119 / 216 / 5.) Lang Max (-81, 154 / 187 / 341 / 9.)
Schroth Nina (-81, 102 / 120 / 222 / 2.) Spieß Jürgen (-96, 162 / 192 / 354 / 12.)
  Hofmann Matthäus (-109, 168 / 193 / 361 / 15.)

 

Annika Pilz beste Jugendheberin beim Deutschen Pokal

Montag, 1.April 2019  

Mastersheber Bachl und Fischer überraschten mit Titelgewinn bei der Bayerischen – Protokoll BM MastersProtokoll DGJ-Jugendpokal

Wieder ein erfolgreiches Wochenende für die Rodinger Gewichtheber. Nach Abschluss der Mannschaftskämpfe überzeugte Annika Pilz als beste Deutsche Jugendheberin in Wahrsow, in Mecklenburg-Vorpommern, wo am letzten Wochenende die Wettkämpfe um den Deutschen Jugend Pokal statt fanden. Eine weitere Überraschung durch die beiden Mastersheber Linda Bachl und Adolf Fischer, die bei ihrer ersten Bayerischen im Gewichtheben gleich die Titel in ihren Klassen holten. weiterlesen »

Erstmals in der Rodinger Hebergeschichte 800 Punkte

Sonntag, 24.März 2019  

Tolle Teamleistung mit 50 begeisterten Fans im Rücken – ProtokollBilder

Mit dem großen Bus der Rodinger Verkehrsbetriebe und 55 Fans an Bord starteten die Rodinger Gewichtheber am Samstag zum Saisonfinale nach Obrigheim.  Mannschaftsrekord war angesagt. Und die Heber hatten ihren Fans nicht zu viel versprochen. Als Gregor Nowara zum letzten Versuch der TB-Staffel im Obrigheimer Hebertempel antrat, war der neue Vereinsrekord mit 792 Punkten (bisher 784 Punkte aus dem Jahr 2014) dank der hervorragenden Vorarbeit des Teams schon im Sack. Doch der Gregor steigerte um acht Kilo auf 181 kg Stoßen. Plötzlich waren 800 Punkte möglich. Als das Abzeichen des Kampfrichters für den letzten Rodinger Versuch kam, gab es kein Halten mehr bei den Rodinger Fans Jubelgesänge und Umarmungen und natürlich ein mehrfaches „Gregor ist Spitze“ und die Rodinger sind Spitze“ von Oberfans Richy mit dem Echo der Fangemeinde. Der neue Vereinsrekord steht jetzt bei sensationellen 800,4 Relativpunkten. weiterlesen »

Grandioser Abschluss einer fantastischen Saison!!!

Sonntag, 24.März 2019  

Mit 800.4 Relativpunkten stellte die Bundesligamannschaft einen neuen Vereinsrekord auf und knackte zudem erstmals die 800-Punkte-Marke. Obrigheim siegte jedoch mit 3:0 Punkten und machte das Finale daheim perfekt.
Angeführt von einem wie entfesselt aufhebenden Simon Brandhuber zeigten alle Heber/innen einen hervorragenden Saisonabschluss. Hans Brandhuber un Annika Pilz erzielten neue persönliche Rekorde. Herzlichen Glückwunsch an ein geniales Team!

BilderProtokoll

Ausschreibung BM Kinder, Schüler & Jugend

Donnerstag, 21.März 2019  

Die Bayerische Meisterschaft der Kinder, Schüler und Jugend findet am 11. Mai 2019 in Roding statt. Landesjugendleiter Christian Koherr hat nun die Ausschreibung zur Verfügung gestellt. Meldeschluss ist der 26. April 2019. Wir freuen uns über zahlreiche Meldungen aus den bayerischen Vereinen und werden auch selbst eine starke Abordnung unseres Nachwuchses an die Hantel schicken.

Alle weiteren Termine gibt es immer aktuell in unserem Sportkalender.

Ehrenvorsitzender Anton Hecht feiert 70. Geburtstag

Dienstag, 19.März 2019  

Mit Fug und Recht kann man Anton Hecht als das Urgestein des Rodinger Gewichthebersports bezeichnen. Als 1973 die Gewichtheberabteilung unter dem Dach des TB03 ins Leben gerufen wurde, war er der Motor für die Gründung der Sparte. Selbst jahrelang erfolgreicher Sportler, sorgte er auch dafür, dass die starken Männer des Vereins schon innerhalb von sechs Jahren den Sprung in die erste Bundesliga schafften. weiterlesen »

Rishabh Saini war bester Punktesammler und bester Technikheber bei der Deutschen

Sonntag, 17.März 2019  

Bestmarken auch für Alexander Meingast und Lukas Simeth – Bayern verteidigt den Teamtitel – Bilder – Protokoll 

Das war ein erfolgreicher Auftritt der TB-Nachwuchsheber beim deutschen Schülerpokal in Rodewisch in Sachsen. Rishabh Saini glänzte mit neuen Bestleistungen und Platz 1 in seiner Gruppe. Mit 605 Mehrkampf-Punkten erreichte er die höchste Tageswertung und erhielt die Ehrung als technisch bester Heber aller Teilnehmer. Mit dem Bayerischen Team gelang die Titelverteidigung bei der Länderwertung, wobei der Rodinger bester Punktesammler war. 
Lukas Simeth und Alexander Meingast zeigten bei Ihrem ersten Auftritt beim Deutschen Schülerpokal ebenfalls persönliche Rekorde, mussten sich aber noch etwas weiter hinten einreihen. weiterlesen »