Roding IV siegt überraschend gegen die TG Landshut

Sonntag, 7.Oktober 2018  

Roding III muss beim Spitzenkampf der Bezirksliga dem ASV Neumarkt den Vortritt lassen – ProtokollBilder

Tom Fischer vom ASV Neumarkt und seine vier Mannschaftskolleginnen waren am Samstag beim 350,0:312,2 Punkte Sieg zu stark für Roding III. Auch die Rodinger boten mit Marina Bauer, beste TB Heberin mit 75 Punkten (Bestleitung mit 58 kg Stoßen) und Julia Kellermeier mit ebenfalls starken 72 Punkten zwei Damen auf. Stark Max Schuierer mit 73 Punkten, Johannes Janker etwas zurück mit 54 Punkten und Moritz Maier mit diesmal nur 38,2 Punkten komplettierten die Rodinger Mannschaft, die nicht in stärkster Besetzung antreten konnte. weiterlesen »

Drei Punkte nach Heberkrimi gegen die Germanen aus St. Ilgen

Sonntag, 7.Oktober 2018  

Simon Brandhuber schafft WM Norm – Wichtiger Sieg auf dem Weg zur eingleisigen Bundesliga – ProtokollBilderTVA

Das war wieder Spannung pur am Samstag Abend in der Rodinger Dreifachturnhalle beim zweiten Bundesligawettkampf der einheimischen TB-Heber gegen die Germanen aus St. Ilgen bei Heidelberg. Nach über 50 Punkte Vorsprung beim Reißen hätte man einen lockeren Sieg erwartet, aber die Germanen mit ihren beiden Weltklasse Hebern aus Bulgarien in der Hinterhand machten die Begegnung spannend bis zum letzten Versuch. weiterlesen »

Erneute Topleistung mit Sieg belohnt

Samstag, 6.Oktober 2018  

Nach einem, vor allem im Stoßen packenden, Wettkampf siegte unser Team in der 1. Bundesliga mit 758,8 : 698,8 Relativpunkten und holte sich den 3-Punkt-Sieg gegen den AC Germania St. Ilgen. Im Stoßen betrug der Vorsprung lediglich 3,5 Relativpunkte. Simon Brandhuber glänzte mit der WM-Norm von 305 kg im Zweikampf und sensationellen 175 Relativpunkten. Das restliche Team bestätigte die starke Form des ersten Wettkampfs – Protokoll.

Die dritte Mannschaft musste sich im Spitzenkampf der Frauenpower des ASV Neumarkt geschlagen geben. Am Ende hieß es 312,2 : 350,0 und alle drei Wertungspunkte gingen an die Gäste. Marina Bauer war mit Bestleistung im Stoßen und 75 Relativpunkten beste Heberin im TB-Team – Protokoll.

Dagegen kam die vierte Mannschaft zu einem unerwarteten Sieg gegen die TG Landshut. Die Gäste traten nur mit drei Hebern an und unterlagen mit 149,8 : 107,0 Relativ – Protokoll.

 

Spannung pur beim Bundesligaauftakt in Roding

Sonntag, 23.September 2018  

Ein Punkt für Roding beim Reißen und zwei Punkte für die Gäste bei der 770,4 : 774,0 Punkte Nervenschlacht – ProtokollBilderTVA

Spannend, wie einen Krimi gestalteten die beiden Gewichtheber Staffeln aus Roding und Durlach den Saisonauftakt 2018/2019. Nach einer Nervenschlacht holten sich die Rodinger mit 306,7: 301,0 Punkten den Zähler beim Reißen. Dann kämpfte sich das TB-Team nach einem 20 Punkte Rückstand beim Stoßen Hebung um Hebung wieder heran. Gregor Nowara war der letzte Rodinger und wuchtete 182 kg in die Höhe und Roding führte mit 770,4: 770,0 Punkten um 400 Gramm. Doch die Gäste hatten mit der Neuverpflichtung Bozidar Andreev (Bulgarien) noch ein Ass im Ärmel. Und der Sieger der Jugend Olympiade wuchtete bei einem Körpergewicht von 77,6 kg nach 175 kg und 180 kg auch noch das entscheidende Gewicht von 184 kg in die Höhe und zerstörte die Hoffnungen der Rodinger auf einen Drei-Punkte-Sieg. weiterlesen »

Spannender Saisoneinstieg gegen den KSV Durlach

Samstag, 22.September 2018  

Gegen die Gäste aus Baden, den KSV Durlach, musste man sich trotz einer hervorragenden Mannschaftsleistung von 770,4 Punkte geschlagen geben. Den Punkt im Reißen konnte man sich noch sichern – im Stoßen waren aber die Gäste mit einer Gesamtleistung von 774,0 Punkten zu stark.  Simon Brandhuber empfiehlt sich mit einer sehr guten Leistung von 172 Relativpunkten für die WM in Turkmenistan. Annabell Jahn zeigte zudem einen  souveränen Einstand beim ersten Wettkampf für den TB 03 Roding. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Rodinger zum Einstand in die laufende Saison einen gute Leistung gezeigt haben, der für alle weiteren Begegnungen hoffen lässt. – ProtokollBilder

Gewichtheber am Freitag im Hörfunk

Mittwoch, 19.September 2018  

Die Lokalredakteurin Renate Roßberger hat die Gewichtheber am Dienstag spontan auf der Trainingsfläche besucht und einen Beitrag aufgenommen. Dieser wird am Freitag 21. September im Radio Bayern 1 in der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr gesendet. Unter folgendem Link findet Ihr den Beitrag zum nachhören.

Gelungener Bundesligatest bei der Bayerischen in Regen

Sonntag, 16.September 2018  

Annabell beste Heberin bei den Damen – Gregor Nowara bester Heber bei den Herren – ProtokollBilder

Gut gerüstet können die Rodinger Gewichtheber am Samstag um 19 Uhr in der Rodinger Dreifachturnhalle den ersten Bundesligawettkampf  gegen den KSV Karlsruhe-Durlach angehen. Bei der Bayerischen Meisterschaft am Samstag beim TSV Regen zeigte sich Trainer Matthias Hecht sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Stammheber. Insgesamt sieben Meistertitel bei 10 Startern war die reiche Ausbeute bei der Landesmeisterschaft 2018. weiterlesen »

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt für uns abstimmen!

Donnerstag, 13.September 2018  

Online-Abstimmung über Publikumspreis des Deutschen Engagement-preises

Die Abteilung Gewichtheben im TB 03 Roding ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagement-preises 2018. Vom 12. September bis 22. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis abgestimmt wer-den. Aufgrund der herausragenden Jugendarbeit in vergangenen Jahren wurde die Abteilung als Gewinner des Grünen Bandes für die Auszeichnung vorgeschlagen. weiterlesen »

Vereinsausflug der Rodinger Gewichtheber

Montag, 3.September 2018  

Bilder – Nach vielen Jahren Pause brachen die Rodinger Gewichtheber am letzten Wochenende wieder zu einem Vereinsausflug auf. Daniel Nowara hat die Reise ins Salzburger Land mit Standquartier in Ebenau hervorragend organisiert. Knapp 50 Teilnehmer genossen die drei gemeinsamen Tage in der Gemeinschaft der Heber. weiterlesen »

Christian Herbst zum 50. Geburtstag gratuliert

Samstag, 1.September 2018  

Abteilungsleiter Matthias Hecht gratulierte am Donnerstag mit den Vorstandschafts-Mitgliedern Tobias Lolacher und Daniel Nowara dem Heber Urgestein Christian Herbst zum 50. Geburtstag. Mit 12 Jahren hat Christian Herbst in der damaligen Schülergruppe unter der Leitung von Georg Hecht mit dem Gewichtheben begonnen. Bis 1992 stemmte er die Hantel bei vielen Schüler- und Jugendmeisterschaften und dann in der 4. Mannschaft. „Ich bin immer der „Vierten“ treu geblieben“, so Christian, der sich über den Besuch der Gewichtheber freute. weiterlesen »