EM Junioren (U20) und U23 2019

Freitag, 18.Oktober 2019  

von 18. bis 27.10.2019 in Bukarest / Rumänien

Live-Stream – Live-Ergebnisse – endgültige StartlistenBVDGEWF

Petr Stransky startet am Mittwoch 23.10.2019 um 11 Uhr in der A-Gruppe bis 73 kg

Deutsches Team mit Startzeiten in Deutschland:

Juniorinnen U23
Ludwig Nancy (-59A; So. 20.10.19, 18 Uhr) Schedler Leon (-55A; So. 20.10.19, 16.30 Uhr)
Dancz Lara (-71A; Di. 22.10.19, 18 Uhr) Mau Jon Luke (-61A; Di. 22.10.19, 10 Uhr)
Junioren Varlamov Michael (-96A; Fr. 25.10.19, 15.30 Uhr)
Langkabel Andre (-89B; Do. 24.10.19, 10.30 Uhr) Perthel Kurt (-102A; So. 27.10.19, 8 Uhr)
Friedrich Raphael (-89A; Do. 24.10.19, 18 Uhr) Günther Björn (-109A; So. 27.10.19, 11.30 Uhr)

 

Klarer 2. Bundesligasieg der Rodinger gegen Weiden

Sonntag, 13.Oktober 2019  

ProtokollBilder 2.BLBilder Bezirksliga

Lockerer als erwartet siegte die 2. Rodinger Gewichtheberstaffel beim Saisonauftakt der 2. Bundesliga gegen den 1. AC Weiden. Am Ende gingen alle drei Punkte an Roding beim 531,1 : 449,1 Sieg der 2. Garde der TB-Heber.  Dass es so glatt lief, lag auch daran, das Weiden auf einen ihrer stärksten Heber (100 Punkte) verzichten musste, aber auch daran, das Hebertrainer Gregor Nowara mit Annika Pilz, Hermann Voit und Daniel Nowara drei Stützen aus dem Kader der 1. Staffel einsetzen konnte. weiterlesen »

Simon Brandhuber für 200 Wettkämpfe geehrt

Sonntag, 13.Oktober 2019  

Vor dem Wettkampf am Samstag und vor großer Kulisse sprach Abteilungsleiter Mattias Hecht die Laudatio für Simon Brandhuber und das Rodinger Publikum dankte Simon mit viel Applaus für seine Treue zum Verein. Der Heberboss überreichte Simon zum Jubiläum einen guten Wiskey und einen Gutschein. weiterlesen »

Gelungener Bundesliga Auftakt für die Heber von der Regenreib’n

Sonntag, 13.Oktober 2019  

Klarer 756,1 : 569,8 Punkte Sieg für Roding gegen den AC Weinheim. Alle drei Mannschaften holten je drei Punkte – ProtokollBilderTVA

Der Rodinger Neuzugang aus Pilsen, Petr Stransky fügte sich nahtlos beim Bundesligaauftakt am Samstag in die Rodinger Mannschaft ein. Er war mit 143 Relativpunkten an diesem Tag sogar bester Heber im TB Team und absolvierte mit 128 kg Reißen und 156 kg Stoßen bei 72,8 kg Körpergewicht eine gelungene Generalprobe für seinen Auftritt bei der Europameisterschaft der Junioren nächste Woche in Bukarest . Simon Brandhuber, der vor dem Wettkampf eine Auszeichnung für 200 Wettkämpfe für die Rodinger Gewichtheber bekam, meinte: „756,1 kg ist schon ein Meilenstein beim Start in die neue Saison, da können wir aufbauen“. weiterlesen »

Gelungener Saisonauftakt

Samstag, 12.Oktober 2019  

Mit einem klaren 756,1 : 569,8 Heimsieg gegen Aufsteiger AC Weinheim konnte das Bundesligateam in der neuen, eingleisigen 1. Bundesliga die ersten drei Punkte einfahren. Peter Kulzer musste nach dem Reißen leider verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Dennoch war es ein gelungener Auftakt für ddie Mannschaft von Trainer Gregor Nowara. Eine ausgeglichene Mannschaftsleistung bei der Neuzugang Petr Stransky mit 143 Relativpunkten bester Heber des Abends war. Er feierte somit einen gelungenen Einstand im TB-Trikot.

Die zweite Mannschaft feierte einen 531,1 : 439,1 Sieg im Oberpfalzderby gegen den 1. AC Weiden. Annika Pilz war mit 111,0 Punkten beste Heberin auf Rodinger Seite. Die dritte Mannschaft siegte, vor allem im Stoßen knapp mit 242,0 : 197,1 gegen den 1. AC Weiden II. Mohamed Jalloh und Matthias Kuchler glänzten dabei mit neuen persönlichen Rekorden.

Rodinger Erfolg beim Jugendherbstturnier der Heber

Sonntag, 6.Oktober 2019  

Teamsieg und zwei Einzeltitel für den TB Nachwuchs  – Rishabh Saini bester Heber des Turniers – BilderErgebnisliste

Am nächsten Samstag 12. Oktober beginnt die Bundesligasaison für die Rodinger Gewichtheber gleich mit einem Heimkampf gegen den AC Weinheim aus Baden-Württemberg. Aber der TB-Hebernachwuchs musste bereits am letzten Samstag zum ersten Wettkampf nach der Sommerpause ran. Und der Start beim Bayerischen Herbstturnier, erstmals beim TSV Röthenbach in Mittelfranken war sehr erfolgreich mit vielen neuen Bestleistungen an der Hantel und bei der Leichtathletik. weiterlesen »

Erfolgreicher Auftritt beim Herbstturnier

Samstag, 5.Oktober 2019  

Der Nachwuchs überzeugte beim Herbstturnier mit durchweg neuen Bestleistungen. Lediglich zwei Fehlversuche bei fünf Athleten sprechen für sich. Neben Alexander Meingast und Rishabh Saini konnte sich auch das Team den Turniersieg sichern – Bilder – Ergebnisliste Gruppe1, Gruppe2 und Gruppe3.

Bundesligastart am Samstag 12.10.2019

Freitag, 4.Oktober 2019  

Am Samstag, 12. Oktober um 19 Uhr starten die Rodinger Heber gleich mit einem Heimkampf in die neue eingleisige Bundesliga. Die Gastmannschaft kommt vom Aufsteiger AC Weinheim, der sich nach einigen Jahren Zweitklassigkeit wieder für die 1. Bundesliga qualifiziert hat. Vor dem ersten Wettkampf ist es schwierig den Gegner einzuschätzen. Prominente Neuzugänge für Weinheim sind zu den TB Verantwortlichen nicht durchgedrungen und so geht die Heimstaffel als Favorit in die Begegnung. Mit Neuzugang Petr Stransky aus Pilsen und der motivierten TB-Staffel sollen die drei ersten Punkte Richtung Klassenerhalt eingefahren werden. Dabei hofft das Team beim einzigen Heimkampf im Jahr 2019 (im Januar und Februar 2020 gibt es drei weitere Heimkämpfe) auf die Unterstützung des treuen Rodinger Publikums. In der 2. Bundesliga erwartet Roding II um 16:30 Uhr die mit zwei Neuzugängen verstärkte Staffel des 1. AC Weiden, die es den Rodingern schwermachen dürfte, die Punkte zu behalten. Dagegen müsste Roding III um 14:30 Uhr beim Bezirksligastart gegen den 1. AC Weiden II alle drei Punkte holen. Nachdem es dieses Jahr keine vierte Mannschaft gibt, kann Trainer Gregor Nowara für die Bezirksligastaffel aus dem Vollen schöpfen. Wie gehabt, wird in der Rodinger Dreifachturnhalle wieder bewirtet und die Gewichtheberabteilung des TB 03 Roding freut sich über zahlreichen Besuch und kräftige Anfeuerung.

Simon Brandhuber mit Handicap bei der WM in Thailand am Start

Sonntag, 22.September 2019  

Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen hat der Rodinger Bundesligaheber Simon Brandhuber bei der Weltmeisterschaft 2018 und bei der Europameisterschaft im April zwei Super Wettkämpfe abgeliefert. Am Freitag bei der WM 2019 in Pattaya in Thailand war die Vorstellung nicht optimal. Für die Insider hat sich das schon im Vorfeld abgezeichnet  und er selbst sagte, dass die Vorbereitung auf Grund einer Verletzung nicht optimal war. weiterlesen »

WM Frauen & Männer 2019

Dienstag, 17.September 2019  

von 18.09. bis 27.09.2019 in Pattaya / Thailand mit Simon Brandhuber

live ErgebnisseLive-Streamendgültige Startlisten mit ZeitplanErgebnisse

weitere Infos: BVDGIWFAllThingsGym

Simon Brandhuber erwischte nicht seinen besten Tag bei der WM. Vor allem in seiner Lieblingsdisziplin, dem Reißen, fehlte die nötige Schnelligkeit. Dennoch sind 301 kg im Zweikampf nach einer holprigen Vorbereitung eine ordentliche Leistung. Für alle die den Wettkampf verpasst haben ist hier der Link.

 Deutsche Teilnehmer/innen (mit Startzeit in Deutschland):
Kusterer Sabine (-64, 95 / 115 / 210 / 16.) Brandhuber Simon (-67, 138 / 163 / 301 / 17.)
Schweizer Lisa-Marie (-64, 96 / 110 / 206 / 21.) Lang Max (-73, 147 / 180 / 327 / 14.)
  Müller Nico (-81, 157 / 191 / 348 / 11.)
 Mau Jon Luke (-61, 122 / 158 / 280 / 10.) Spieß Jürgen (-96, 160 / 200 / 360 / 15.)