Paarungen 1. Bundesliga 2018/19

Dienstag, 31.Juli 2018

Auftakt am 22.09.2018 zu Hause gegen den KSV Durlach aus Karlsruhe

Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber hat die Termine für die Saison 2018/19 bekanntgegeben. Der TB 03 Roding ist wieder der Gruppe A (Südwest) zugeordnet. Für Absteiger KSC Schifferstadt ist das junge und hungrige Team vom KSV Grünstadt erstmals in der Eliteliga vertreten. Zum Auftakt kommt der KSV Durlach in die Rodinger Dreifachturnhalle. Hier konnte man sich in der Vorsaison erst mit dem letzten Versuch den Sieg sichern. Spannung ist also garantiert. Zwei Wochen später ist der AC Germania St. Ilgen in Roding zu Gast.

Der Kader für die Saison 2018/19 hat sich zum vergangenem Jahr leicht verändert. Mit Annabell Jahn kommt die amtierende Deutsche Meisterin der Klasse bis 58 kg nach Roding und wird sicherlich eine Verstärkung für das Team sein. Erstmals ist auch die 15-jährige Annika Pilz von Anfang an im Aufgebot. Zur Saison 2019/20 wird es laut Ausschreibung nur noch eine eingleisige 1. Bundesliga mit neun Mannschaften geben. Das oberste Ziel für unser Team in diesem Jahr ist die Qualifikation zur neuen Bundesliga. Dies ist eine große Herausforderung.

Paarungen 1. BundesligaLinks zu den anderen BundesligistenSportkalender TB 03 Roding