Erster WM-Test für Simon Brandhuber

Samstag, 10.August 2019

Auf dem Weg zur WM absolvierte Simon Brandhuber mit der Nationalmannschaft einen ersten Testwettkampf im Bundesleistungszentrum Leimen. Dabei zeigte er sich für die in gut sechs Wochen beginnende WM auf einem guten Weg. Bei einem Körpergewicht von 70,7 kg bewältigte er 301 kg im Zweikampf. Einzelübersicht: Reißen, 130g – 135g – 140g; Stoßen, 150g – 155g – 161g. Protokoll beim BVDG

Für die weitere Vorbereitung wünschen wir ihm alles Gute und natürlich eine erfolgrteiche WM. Ende August 2019 wird er noch beim Pokal der Blauen Schwerter in Meißen am Start sein.