Archiv August 2014

Nach 21 Jahren wieder eine vierte Mannschaft

In der Bezirksliga werden wir in der neuen Saison mit einer dritten und vierten Mannschaft an den Start gehen. Um unseren Sportlern, die langsam den Jugendbereich entwachsen, ausreichend Wettkampfmöglichkeiten zu bieten, wurde gemeinsam beschlossen eine vierte Mannschaft zu melden. Klassleiter Georg Hecht hat vor kurzem die Paarungsliste für die Bezirksliga Oberpfalz/Niederbayern bekannt gegeben. Dabei treten in diesem Jahr fünf Mannschaften in der Liga an. Die dritte Mannschaft möchte wieder um die Meisterschaft mitheben – Kader für beide Teams.

Termine für unsere Teamsgesamte PaarungslisteSportjahreskalenderLinks Vereine

Olympische Spiele der Jugend

von 16.08. bis 26.08.2014 in Nanjing / China

Olympic-TV Olympia-Live – Ergebnisse – endgültige Startlisten mit Zeitplan

weitere Infos: Tagebuch des Chemnitzer ACBVDGIWFHomepage zu den Jugendspielen

Marcus Sadey vom Chemnitzer AC war für Deutschland in der Klasse bis 69 kg am Start. Er erzielte 105 kg im Reißen und 137 kg im Stoßen. Mit der neuen persönlichen Bestleistung von 242 kg im Zweikampf belegte er Platz 8.

Neue Trainingsanzüge von Sport Ferstl

Für die bevorstehende Saison hat das Sportgeschäft Ferstl den Bundesligakader mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Zudem erhielten alle aktiven Heberinnen und Heber (mittlerweile 35 an der Zahl) gegen eine geringe Zuzahlung ebenfalls ein neues Outfit. Im Rahmen des Sommerfestes überreichte Marianne Ferstl die Anzüge. Für die Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken! Informationen zu unseren Sportlern/innen in den Mannschaften und der Jugend finden Sie hier.

 

Saisonkarten für die Bundesligasaison

Für die neue Bundesligasaison 2014/15 werden wieder Saisonkarten zum Preis von 24 Euro angeboten. Mit der Saisonkarte kann man die drei Heimkämpfe der Vorrunde gegen den AC Germania St. Ilgen am 11.10.2014, den AC Weinheim und den SV Germania Obrigheim sowie den Heimkampf in den Playoffs besuchen. Zudem ist der Eintritt für die Vorkämpfe in der Bezirksliga und Bayernliga enthalten.

Erwerben kann man die Karten bei Kaufmann Konrad Siebenhandl, allen Vorstandsmitgliedern, Ehrenvorsitzenden Georg Hecht und “Oberfan” Richy Stauß. Auch als Geschenk ist die Saisonkarte der Heber eine gute Idee.