Startseite

Endgültige Teilnehmerliste ist online

Nachdem auch der Nachmeldeschluss zur Deutschen Meisterschaft abgelaufen ist, steht nun die endgültige Teilnehmerliste zur Verfügung. Aufgrund der großen Anzahl von 17 Nachmeldungen ist die Gruppengröße jeweils etwas angewachsen. Wir bitten die Athleten und Betreuer dies zu beachten. Eine Übersicht aller teilnehmenden Landesverbände sowie der 73 Vereine und weitere Informationen gibt es hier. Wir wünschen allen Starterinnen und Startern eine gute Anreise und den erhofften Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft in Roding.

Vorschau auf die DM am Samstag und Sonntag

Bei Matthias Hecht, dem 34-jährigen Abteilungsleiter der Rodinger Gewichtheben laufen schon das ganze Jahr über und besonders in den letzten Tagen vor der Meisterschaft die Fäden zusammen. Alles ist bestens vorbereitet für die mittlerweile auf 184 angewachsene Zahl von Sportlerinnen und Sportlern aus ganz Deutschland. Schirmherren sind bestellt, Trainingsfläche saniert, 121 Ehrenpreise im Wert von 4.500 Euro stehen dank honoriger Sponsoren zur Verfügung, Helfer eingeteilt, EDV getestet, neue Wertungsanlage ausprobiert, Programmheft gedruckt und Plakate aufgehängt. Und natürlich, die zehn Rodinger Heber, die Akteure um die es sich an den drei Wettkampftagen dreht, sind bestens vorbereitet. Weiterlesen

TB Jugendtalent Annika Pilz überragend

Deutschen Meistertitel mit neuen Bestmarken und 111 Relativpunkten – Protokoll
 
Das war ein Super Auftritt der 16-jährigen TB Jugendheberin Annika Pilz am Freitag in Sachsen. Sie gewann nicht nur ihre Klasse Leichtgewicht des Jahrgangs 2002, sondern war mit 611 Punkten auch noch beste Jugendheberin bei den  Internationalen Deutschen Meisterschaften 2018 in Plauen/Sachsen. Neben der Deutschen Jugendelite kämpften auch Sportlerinnen und Sportler aus Frankreich und Polen mit. Für die Rodingerin war es der Jahreshöhepunkt als Jugendliche und der ist ihr zu 100% gelungen. Doch vielleicht gibt es diesen Freitag ab 12 Uhr bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Roding einen weiteren Höhepunkt als Juniorin?

Weiterlesen

Rodinger Heber sind für die „Deutsche“ gerüstet

Die Sportler sind heiß auf den Start bei der Deutschen – Von Freitag 7. Dezember bis Sonntag 9. Dezember stehen 1000 Hebungen an

Seit dem Jahr 1973 gibt es die Rodinger Gewichtheber als Abteilung im Hauptverein TB 1903 Roding. Nach einem rasanten Durchmarsch war 1979 mit nur Eigengewächsen bereits die 1. Bundesliga erreicht. Nach mittlerweile 45 Jahren Gewichtheben in Roding hat sich die Truppe um den aktuellen Abteilungsleiter Matthias Hecht 24 Jahre in der 1. Bundesliga behauptet und 76 Deutsche Meistertitel errungen. Durch die vielen Bundesligajahre und die regelmäßige Teilnahme an Deutschen Meisterschaften von den Schülern, über die Jugend und den Aktiven sind die Schwerathleten des TB 03 Roding in ganz Deutschland bekannt geworden. Weiterlesen

Rodinger Rishabh Saini Deutscher Pokalsieger

TB-Talent glänzt mit Bestmarken und ist bester Sportler im Bayernteam in Sachsen – Protokoll 

Mit Rishabh Saini hob am Samstag das aktuell beste Rodinger Schülertalent im achtköpfigen bayerischen Aufgebot beim Bundesländer Pokal der Schüler in Rodewisch/Sachsen. Bei seinem Jahreshöhepunkt gewann der 13-jährige Rishab die Klasse Schwer beim Jahrgang 2005 klar mit 592 Punkten und persönlichen Rekorden. Damit lieferte er die meisten Punkte für das Bayernteam, das erstmal den 1. Platz in der Länderwertung erzielte. Der Jubel bei den Sporlern und Verantwortlichen aus Bayern war riesig.    Weiterlesen