Archiv Oktober 2019

Roding II siegt gegen ESV München Freimann mit 486,1:419,0 Punkten

Protokoll

Zweiter Wettkampf, zweiter Sieg und sogar die Tabellenführung der 2. Bundesliga Mitte für die Rodinger Reserve. Das lief ja bisher ausgezeichnet. Aber die harten Brocken kommen noch. Doch erstmals gab es Freude über den nicht so klar erwarteten Sieg gegen den Vizemeister des Vorjahres ESV München-Freimann. Denn in der letzten Saison entführten die Münchner mit 526 : 477 Zählern alle drei Punkte aus der Rodinger Dreifachturnhalle. Weiterlesen

TB-Heber jubeln nach Heberkrimi in Berlin

Mit 793,7 : 774,2 das zweitbeste Teamergebnis in der Vereinsgeschichte geschafft – BilderProtokoll

„Berlin war eine Reise wert“, können die Rodinger Bundesligaheber nach dem Heberkrimi am Samstag beim TSC Berlin voll unterstreichen. Die von Hebertrainer Gregor Nowara vorgegebenen 750 Punkte hätten am Samstag nicht gereicht. Aber er hatte seine Truppe hervorragend eingestellt und aufgestellt und seine interne Hochrechnung stimmte fast auf den Punkt mit dem Ergebnis. Die Rodinger wuchsen in der Bundeshauptstadt über sich hinaus. Das Team hob wie aus einem Guß, setzte die Vorgabe des Trainers um und konnte sich über den zweiten Saisonsieg freuen. Weiterlesen

Siege in Berlin und München

Bilder – Mit der zweitbesten Leistung der Vereinsgeschichte nämlich mit 793,7 : 774,2 Relativpunkten (2 : 1) siegten die Rodinger am Samstag in der Bundeshauptstadt Berlin. Doch den Punkt beim Stoßen sicherten sich die Berliner mit nur einem Kilo Vorsprung durch den letzten Heber der Veranstaltung.  Auch die 2. Bundesligastaffel holte alle drei Punkte 486,1 : 419,0 beim ESV München Freimann. Aber Roding III war in Neumarkt chancenlos.

EM Junioren (U20) und U23 2019

von 18. bis 27.10.2019 in Bukarest / Rumänien

Live-StreamLive-Ergebnisseendgültige StartlistenBVDGEWFAllThingsGym

Unser Bundesligaheber Petr Stransky konnte in der Klasse bis 73 kg der U23 mit einer guten Leistung überzeugen und belegte mit 279 kg im Zweikampf Rang 6

Reißen: 123g – 127u – 127g, Stoßen: 147g – 152g – 157u

Deutsches Team mit Startzeiten in Deutschland:

Juniorinnen U23
Ludwig Nancy (-59; 77 / 93 / 170 / 6.) Schedler Leon (-55; 102 / 132 / 234 /3.)
Dancz Lara (-71; 90 / 98 / 188 / 9.) Mau Jon Luke (-61; 116 / 159 / 275 / 2.)
Junioren Varlamov Michael (-96; 146 / 186 / 332 / 6.)
Langkabel Andre (-89; 135 / 162 / 297 / 11.) Perthel Kurt (-102; 161 / 194 / 355 / 4.)
Friedrich Raphael (-89; 147 / 180 / 327 / 6.) Günther Björn (-109; 162 / 186 / 348 / 5.)